Unsere Gemeinschaftsstände weltweit vor Ort

Nutzen auch Sie unsere globalen Aktivitäten und Netzwerke für Ihre Geschäfte. Als internationale Branchenplattform unterstützt Sie die Frankfurter Buchmesse bei Ihren Auslandsaktivitäten. Wir organisieren deutsche Gemeinschaftsstände und Veranstaltungen auf internationalen Buchmessen weltweit.

Buchmessen-Termine weltweit

Deutsche Gemeinschaftsstände (DGS)
Wo Sie überall Ihre Produkte mit uns präsentieren können, zeigt Ihnen unsere Übersicht 2016.

Internationale Buchmessen
Wir haben Ihnen die wichtigsten internationalen Buchmessen 2016 zum Download zusammengestellt.

Melden Sie sich an

Details siehe unten

  • Abu Dhabi International Book Fair
  • Taipei International Book Exhibition
  • Teheran International Book Fair
  • Seoul International Book Fair
  • Moscow non/fiction
  • Bienal do Livro São Paulo

Aktuell in Vorbereitung:

Details siehe unten

  • Bologna Children’s Book Fair
  • London Book Fair
  • Taipei International Book Exhibition
  • Feria Internacional del Libro de La Habana
  • Livre Paris
  • Cairo International Book Fair

Arabische Welt

Cairo International Book Fair*: 27. Januar - 10. Februar 2016

Dgs Kairo 2015 52717

27. Januar - 10. Februar 2016
Die Cairo International Book Fair, als größte Buchmesse im arabischen Raum und auf dem afrikanischen Kontinent, ist Treffpunkt für Verleger, Autoren, Übersetzer und Buchhändler aus der gesamten Region. 2015 stellten 850 Verlage aus 26 Ländern aus. Das 2015 neu eingeführte Fachbesucherprogramm wird auch in 2016 fortgeführt.

Wir helfen Ihnen gern:
Claudia Dobry
Frankfurter Buchmesse
Claudia Dobry
t: +49 (0) 69 2102255
f: +49 (0) 69 2102 46255
dobry@book-fair.com

Abu Dhabi International Book Fair**: 27. April - 3. Mai 2016

Abu Dhabi 2014 51022

27. April – 3. Mai 2016
Die Abu Dhabi International Book Fair ist die einzige Fach- und Publikumsmesse im Nahen Osten und hat sich zur zentralen Plattform für den Austausch zwischen der arabischen und der internationalen Buchbranche entwickelt. Der Rechte- und Lizenzhandel steht im Fokus. Das erfolgreiche Programm Spotlight on Rights wird auch im siebten Jahr mit einer erhöhten Fördersumme fortgeführt.

Anmeldeschluss: 1. Februar 2016
Zum Download: Anmeldeunterlagen Abu Dhabi
Zum Download: Informationen zum deutschen Gemeinschaftsstand

  • Öffnungszeiten: 9.00 - 22.00 Uhr, freitags 16.00 - 22.00 Uhr
  • Veranstalter:KITAB P.O. Box 2380 Abu Dhabi United Arab Emirates
  • Website Veranstalter: www.adbookfair.com
Wir helfen Ihnen gern:
Dieter Schmidt
Frankfurter Buchmesse
Dieter Schmidt
t: +49 (0) 69 2102242
f: +49 (0) 69 2102 46242
schmidt@book-fair.com


Asien und Israel

Taipei International Book Exhibition*: 16. - 21. Februar 2016

Dgs Taipei 2015 54477

Taipei World Trade Center, Halle 1 & 3, Deutscher Gemeinschaftsstand, Halle 1, Standnummer A1125. Auf dem deutschen Gemeinschaftsstand auf der TIBE präsentieren sich 25 deutsche Verlage und Institutionen, vor allem aus dem Bereich Kinder- und Jugendbuch. Taipeh ist Weltdesignhauptstadt 2016, die Messe und deren Programm stehen unter diesem Thema.
Am Stand werden die Preisträger der schönsten Deutschen Bücher 2015 sowie die Kollektion 50 books that travel mit englischen Übersetzungen deutscher Originaltitel aus Belletristik, Sachbuch und Kinderliteratur.
Die deutsche Autorin und Illustratorin Yi-Meng Wu, Preisträgerin des German Design Award 2015, wird eingeladen vom Goethe-Institut. Die Frankfurter Buchmesse organisiert gemeinsam mit TIBE wie in den Vorjahren ein Fachseminar am 15. & 16. Februar, dieses Jahr zum Thema Internationalize your business. Sell to Asia and the world. Außerdem präsentiert das BIZ Peking die German Children’s Books Rights list.

Ansprechpartner vor Ort
Katharina Wallat
Frankfurter Buchmesse
Katharina Wallat
t: +49 (0) 69 2102176
f: +49 (0) 69 2102 46176
wallat@book-fair.com
Ansprechpartner vor Ort
Pingping Kang
Buchinformationszentrum Peking
Pingping Kang
t: +86 (0) 10 85276467
kang@biz-beijing.org

Teheran International Book Fair*: 5. - 15. Mai 2016

Dgs Teheran 2015 _52783

5. - 15. Mai 2016
Die Buchmesse in Teheran ist mit 2.450 iranischen und 2.800 internationalen Ausstellern sowie jährlich 5-6 Millionen Besuchern die größte Publikums- und Verkaufsmesse in Zentralasien und dem Mittleren Osten. Nach dem Amtsantritt des Präsidenten Rohani ist eine starke Öffnung des Landes zu spüren. Der deutsche Auftritt wird jedes Jahr durch ein Autoren- wie auch ein Fachprogramm begleitet.

Anmeldeschluss: 25. Januar 2016
Anmeldeunterlagen Teheran

  • Öffnungszeiten: 10.00 - 20.00 Uhr
  • Veranstalter: Iran Cultural Fairs Institute, No 1080, Enghelab Ave., Tehran
  • Website Veranstalter: www.tibf.ir
Wir helfen Ihnen gern:
Claudia Dobry
Frankfurter Buchmesse
Claudia Dobry
t: +49 (0) 69 2102255
f: +49 (0) 69 2102 46255
dobry@book-fair.com

Seoul International Book Fair*: 15. - 19. Juni 2016

Dgs Seoul 2014 52978

15.-19. Juni 2016
Korea hält sich unter den Top-Abnehmern deutscher Lizenzen auf Platz 8, koreanische Verlage kaufen aktiv ausländische Lizenzen an und präsentieren hochwertige Inhalte und digitale Innovationen. Die Frankfurter Buchmesse kann deutsche Verlagsvertreter für das Einladungsprogramm vorschlagen.

Anmeldeschluss: 15. April 2016
Anmeldeunterlagen Seoul

  • Öffnungszeiten: 15.-17. Juni: 10.00 - 19.00 Uhr; 18. Juni: 10.00 - 20.00 Uhr; 19. Juni: 10.00 - 17.00 Uhr
  • Veranstalter: Korean Publishers Association
  • Website Veranstalter: www.sibf.or.kr/en
Wir helfen Ihnen gern:
Katharina Wallat
Frankfurter Buchmesse
Katharina Wallat
t: +49 (0) 69 2102176
f: +49 (0) 69 2102 46176
wallat@book-fair.com

Beijing International Book Fair**: 24. - 28. August 2016

Dgsbeijing212

24. - 28. August 2016
Die Beijing International Book Fair hat sich als führende Messe der ost-asiatischen Region etabliert, mit 2.300 Ausstellern aus 78 Ländern sowie 200.000 Besuchern. Dass China zu den Hauptakteuren in der Weltwirtschaft gehört, macht sich auch im Lizenzgeschäft mit Deutschland bemerkbar. Seit 2010 steht China an erster Stelle der Lizenzverkäufe deutscher Rechte ins Ausland.

Die Anmeldeunterlagen finden Sie ab April an dieser Stelle.

Wir helfen Ihnen gern:
Imke  Buhre
Frankfurter Buchmesse
Imke Buhre
t: +49 (0) 69 2102269
f: +49 (0) 69 2102 46269
buhre@book-fair.com

China Shanghai International Children's Book Fair**:
November 2016

Kinderbuch 2014 48614

November 2016
Die CCBF ist die einzige Kinderbuchmesse in der asiatisch-pazifischen Region. Im zweiten Jahr ihres Bestehens konnte die Messe gleich einen bedeutenden Zuwachs verbuchen: Mit 250 Ausstellern aus 23 Ländern hat sich die Teilnehmerzahl im Jahr 2014 gegenüber dem Vorjahr fast verdoppelt. Begleitend zur Messe finden Fachkonferenzen und Match-Making-Veranstaltungen sowie ein Fellowship Programm statt.

Die Anmeldeunterlagen finden Sie ab Juni an dieser Stelle.

  • Öffnungszeiten: 9.00 - 17.00 Uhr
  • Veranstalter: Reed Exhibitions, Shanghai Press and Publication Administration u.a.
  • Website Veranstalter: www.ccbookfair.com
Wir helfen Ihnen gern:
Claudia Dobry
Frankfurter Buchmesse
Claudia Dobry
t: +49 (0) 69 2102255
f: +49 (0) 69 2102 46255
dobry@book-fair.com


Europa

Livre Paris*: 17. - 20. März 2016 (Eröffnung 16. März)

Dgs Salon Du Livre Paris 2014 43726

Paris Porte de Versailles, Pavillon 1, Stand E61
Livre Paris (ehemals Salon du Livre) ist die größte Buchveranstaltung in Frankreich. 2015 kamen 1.200 Verleger, 3.500 Autoren und 180.000 Besucher auf der Messe zusammen. Die Pariser Buchmesse öffnet sich zunehmend für den internationalen Buchmarkt. Der deutsche Stand ist dazu ein Aushängeschild für Verlage und Kulturinstitutionen und hat einen hohen Symbolwert als Treffpunkt für Buchliebhaber.

Am 65qm-großen Gemeinschaftsstand werden die Bücherkollektionen „Berlinoir – deutschsprachige Graphic Novels“ sowie „Meines Vaters Land – Nachkriegsbiografien“ präsentieren. Die eigens für den deutschen Gastlandauftritt auf der Kinderbuchmesse Bologna 2016 kuratierte Kollektion „LOOK! 85 Kinderbuchillustratoren“ wird am Stand im Preview präsentiert.

Die Longlist des Deutschen Buchpreises und die von der Stiftung Buchkunst prämierten Schönsten deutschen Bücher werden dem französischen Publikum vorgestellt, sowie die vom Goethe-Institut geförderten Übersetzungen aus den Sparten Belletristik und Geistes- und Sozialwissenschaften.

Die Einzelaussteller am Stand in Paris sind das Deutsch-französische Jugendwerk sowie die Verlage Anton Pustet, Ennsthaler, Schweizerbart/Borntraeger, Tessloff.
Ausstellerliste

Für den Bücherverkauf am Stand wird die 2015 in Paris neu eröffnete Buchhandlung „Librairie Allemande“ zuständig sein.

Folgende Fachveranstaltungen sind geplant:

  • „Frankfurter Frühstück“ für Fachbesucher am Donnerstag, 17.03. um 10.00 Uhr
  • Professionelles „Speed-dating“ für junge Buchhändler, Verlagsmitarbeiter und Literaturübersetzer am Donnerstagnachmittag, den 17.03. um 16.00 Uhr geplant.
  • „Frankfurter Frühstück“ für Kinderbuchverlage am Freitag, den 18.03. um 10.00 Uhr
  • Podiumsdiskussion rund um den Gastlandauftritt Frankreichs auf der Frankfurter Buchmesse 2017 (voraussichtlich am Freitagnachmittag, 18.03.)

Vor Ort beantwortet unser Team gerne Ihre Fragen rund um die Frankfurter Buchmesse, die deutsch-französischen Programme und den Ehrengastauftritt Frankreichs 2017.

Ihr Team vor Ort:
Chloé Verdon
Frankfurter Buchmesse
Chloé Verdon
t: +49 (0) 69 2102 168
f: +49 (0) 69 2102 46168
verdon@book-fair.com
Niki Théron
Frankfurter Buchmesse
Niki Théron
t: +49 (0) 69 2102167
f: +49 (0) 69 2102 46167
theron@book-fair.com
Anne-Kathrin Häfner
Frankfurter Buchmesse
Anne-Kathrin Häfner
t: +49 (0) 69 2102220
f: +49 (0) 69 2102 46220
haefner@book-fair.com
Simone Bühler
Frankfurter Buchmesse
Simone Bühler
t: +49 (0) 69 2102249
f: +49 (0) 69 2102 46249
buehler@book-fair.com

Bologna Children's Book Fair*: 4. - 7. April 2016

Bologna 2016 230x160.jpg

Die Bologna Children’s Book Fair ist die wichtigste internationale Plattform für das Kinder- und Jugendbuch und die Illustration. 2016 ist Deutschland Gastland der Illustratorenausstellung.
Herzstück des deutschen Auftritts ist die Ausstellung „LOOK!“ mit Werken von 30 in Deutschland arbeitenden Illustratoren. Am deutschen Gemeinschaftsstand können Sie die aktuellen Titel der Rights List Children's Book Tour entdecken. Das Programm, die Liste der Illustratoren und alle Informationen rund um den Gastlandauftritt finden Sie unter

Gastland Deutschland

Der deutsche Gemeinschaftsstand wird sich an bekannter Position in Halle 30 befinden, die Standnummer ist B 34. Derzeit sind 33 Verlage und Institutionen angemeldet.

Wir helfen Ihnen gern:
Imke  Buhre
Frankfurter Buchmesse
Imke Buhre
t: +49 (0) 69 2102269
f: +49 (0) 69 2102 46269
buhre@book-fair.com
Bärbel Becker
Frankfurter Buchmesse
Bärbel Becker
t: +49 (0) 69 2102 258
f: +49 (0) 69 2102 46258
becker@book-fair.com

London Book Fair: 12. - 14. April 2016

London Dgs 2015 52752

Standnummer 6D35 in Halle 6, Olympia
Als wichtigste Frühjahrsmesse nimmt die London Book Fair eine herausragende Rolle im internationalen Rechte- und Lizenzhandel ein. 2015 kamen über 23.000 Fachbesucher und 1.623 Aussteller aus 60 Ländern. Anstelle eines Marktfokus, findet von 9.-12. April 2016 der Kongress der Internationalen Verlegerunion statt. Die LBF wird von einem umfangreichen Fachprogramm begleitet. Auf dem 127 qm großen deutschen Gemeinschaftsstand präsentieren sich 25 Einzelausstellern und Partner, darunter das Goethe-Institut London und New Books in German.

Feiern Sie mit uns das 20jährige Bestehen von New Books in German. Wir laden Sie herzlich zum Empfang am 12. April um 17.00 Uhr am deutschen Stand ein.

Ansprechpartner vor Ort:
Katharina Wallat
Frankfurter Buchmesse
Katharina Wallat
t: +49 (0) 69 2102176
f: +49 (0) 69 2102 46176
wallat@book-fair.com

Kiev Arsenal Book Festival*: 20. - 24. April 2016

20.-24. April 2016
Die Buchmesse in Kiew ist ein kultureller Höhepunkt der ukrainischen Buchbranche. Mit 150 Ausstellern und 70.000 Besuchern bietet die Messe bietet nicht nur den Treffpunkt mit den führenden Verlagen der Ukraine, sondern auch mit Autoren, Buchgestaltern und Lesern. Bücher spielen für eine selbstbewusste Zivilgesellschaft eine zentrale Rolle. 2014 wurden 36 Lizenzen in die Ukraine verkauft.

Anmeldeschluss: 25. Januar 2016
Anmeldeunterlagen Kiew

Wir helfen Ihnen gern:
Dieter Schmidt
Frankfurter Buchmesse
Dieter Schmidt
t: +49 (0) 69 2102242
f: +49 (0) 69 2102 46242
schmidt@book-fair.com

Warsaw Book Fair*: 19. - 22. Mai 2016

Warschau 2015.jpg

19.-22. Mai 2016
2014 kamen über 60.000 Besucher in das lichtdurchflutete Nationalstadion, in der die Warschauer Messe seit 2013 stattfindet. Mit dem Umzug aus dem alten Kulturpalast gewann die Warschauer Buchmesse enorm an Attraktivität. Der deutsche Stand unterstützt bestehende Kontakte zwischen deutschen und polnischen Verlagen und bietet seinen Ausstellern eine Plattform für Lizenzgespräche und Networking.

Zum Download:
Informationen zum deutschen Gemeinschaftsstand (PDF)

Anmeldeschluss: 25. Januar 2016
Anmeldeunterlagen Warschau

  • Öffnungszeiten: 19. Mai 2016 10-18 Uhr 20.-21. Mai 2016 10-9 Uhr 22. Mai 2016 10-17 Uhr
  • Veranstalter:Murator EXPO Sp. z o. o.
  • Website Veranstalter: www.muratorexpo.pl
Wir helfen Ihnen gern:
Dieter Schmidt
Frankfurter Buchmesse
Dieter Schmidt
t: +49 (0) 69 2102242
f: +49 (0) 69 2102 46242
schmidt@book-fair.com

International Istanbul Book Fair**/*: 12. - 15. November 2016

Istanbul 2014 50908

12. - 15. November 2016 Gastland Deutschland
Die International Istanbul Book Fair ist die größte Publikumsmesse der Türkei und ebenso der wichtigste Brachentreff. Die Messe als einzigartiger Ort der Presse- und Meinungsfreiheit wird von den türkischen Verlegern als mediale Plattform genutzt. Deutschland wird 2016 Gastland sein und steht somit im Fokus der Fachbranche, der Medien wie auch des Publikums. Seien Sie dabei und nutzen Sie die Aufmerksamkeit für den Ehrengast!

Die Anmeldeunterlagen finden Sie ab April an dieser Stelle.

  • Öffnungszeiten: Wochenende 10.00 - 20.00 Uhr; Werktags 10.00 - 19.00 Uhr
  • Veranstalter: Tüyap Fairs and Exhibition Organisation
  • Website Veranstalter: www.istanbulbookfair.com
Wir helfen Ihnen gern:
Claudia Dobry
Frankfurter Buchmesse
Claudia Dobry
t: +49 (0) 69 2102255
f: +49 (0) 69 2102 46255
dobry@book-fair.com
Bärbel Becker
Frankfurter Buchmesse
Bärbel Becker
t: +49 (0) 69 2102 258
f: +49 (0) 69 2102 46258
becker@book-fair.com

Moscow non/fiction*: 30. November - 4. Dezember 2016

Moskau Non-fiction 2012 36110

30. November - 4. Dezember 2016
Die »Moscow non/fictioN° «, die internationale Buchmesse für hochwertige Literatur, bietet insbesondere den unabhängigen russischen Verlagen eine wichtige Plattform und gilt als Ort, an dem kritisch über gesellschaftspolitische und literarisch-kulturelle Themen diskutiert wird. Doch auch als Lizenzmesse reüssiert sie und zieht die unterschiedlichsten russischen Verlage an.

Anmeldeunterlagen Moskau

  • Öffnungszeiten: 30. November 2016: 14 .00 - 17.00 Uhr; 1. bis 4. Dezember 2016: 11.00 - 19.00 Uhr
  • Veranstalter: COMPANY EXPO-PARK EXHIBITION PRO JECTS OFFICE 165, 10, KR YMSKY V AL RUSSIA, MOSCO W 119049
  • Website Veranstalter: www.moscowbookfair.ru
Wir helfen Ihnen gern:
Dieter Schmidt
Frankfurter Buchmesse
Dieter Schmidt
t: +49 (0) 69 2102242
f: +49 (0) 69 2102 46242
schmidt@book-fair.com


Lateinamerika

Feria Internacional del Libro de La Habana*:
11. - 21. Februar 2016

P2169318.jpg

Fortaleza de San Carlos de la Cabaña, Standnr. D23
Die Feria internacional del Libro de la Habana ist mit 270.000 Besuchern und 140 Ausstellern aus 35 Ländern eine Publikumsmesse und ein kultureller Höhepunkt in Kuba. Auf dem deutschen Gemeinschaftstand präsentieren sich 25 Aussteller, darunter 17 Verlage und 8 Institutionen wie die Rosa-Luxemburg-Stiftung, die Heinrich-Böllstiftung, die Friedrich-Ebert-Stiftung und das Ibero-Amerikanische Institut. Die Frankfurter Buchmesse organisiert seit 2007 den deutschen Stand und ist erstmals wieder persönlich vor Ort.

Gezeigt werden folgende Kollektionen:

  • Literarische Neuerscheinungen
  • Aktuelle Kinder- und Jugendbücher
  • deutsche Titel in spanischer Übersetzung
  • Preisträger deutscher Buchpreises 2015
  • Preisträger DAM Architectural Book Awards)
  • Preisträger Schönste deutsche Bücher 2015
  • „Bierkultur“
  • „Alexanderplatz. Städte und Plätze in Deutschland und anderswo“
  • DAF – Leichte Lesetexte Deutsch als Fremdsprache

Details siehe: Bücher unterwegs

2016 wird die Autorin Svenja Leiber eingeladen von der Frankfurter Buchmesse und dem Goethe-Institut Havanna und stellt die Übersetzung ihres Buches „Das letzte Land“ (Suhrkamp / Malpaso) auf der Messe vor. Des Weiteren konzipierte die Rosa-Luxemburg-Stiftung Mexiko ein vielfältiges Rahmenprogramm.

Der Auftritt wird durchgeführt mit finanzieller Unterstützung des Auswärtigen Amts.

Kontakt vor Ort
Dieter Schmidt
Frankfurter Buchmesse
Dieter Schmidt
t: +49 (0) 69 2102242
f: +49 (0) 69 2102 46242
schmidt@book-fair.com

Bienal do Livro São Paulo*: 26. August - 4. September 2016

Sao Paulo 2014.jpg

26 August - 4. September 2016
Die Bienal do Livro in São Paulo ist die herausragende Veranstaltung der brasilianischen Buchbranche. Auf 60.000 qm präsentieren sich etwa 500 Aussteller den 800.000 Besuchern. Traditionell stark vertreten ist der brasilianische Bildungssektor. Weitere wichtige Themen werden Kinder- und Jugendbücher und Digitalisierung sein. Übersetzungen brasilianischer Literatur können noch immer aus dem 2013 aufgelegten Förderprogramm der Nationalbibliothek profitieren.

Anmeldeschluss:15. April 2016
Anmeldeunterlagen São Paulo

  • Öffnungszeiten: 9.00 - 22.00 Uhr; am Wochenende 10.00 - 22.00 Uhr; am 4. September 10.00 - 21.00 Uhr
  • Veranstalter: Camara Brasileiro do Livro
  • Website Veranstalter: www.bienaldolivrosp.com.br/
Wir helfen Ihnen gern:
Dieter Schmidt
Frankfurter Buchmesse
Dieter Schmidt
t: +49 (0) 69 2102242
f: +49 (0) 69 2102 46242
schmidt@book-fair.com

Feria Internacional del Libro de Guadalajara**:
26. November - 4. Dezember 2016

Dgs Guadalajara 2014 50625

26. November - 4. Dezember 2016
Als die wichtigste Buchmesse der spanischsprachigen Welt, ist die FIL ein sehr gut frequentierter Treffpunkt für internationale Aussteller, Verleger, Autoren, Lizenzmanager und Fachbesucher. Knapp 2.000 Aussteller aus über 40 Ländern sind jährlich auf der FIL vertreten.

Die Anmeldeunterlagen finden Sie ab Mai an dieser Stelle.

Der deutsche Gemeinschaftsstand bietet hervorragende Möglichkeiten für neue Kontakte oder zur Pflege der schon bestehenden.

  • Öffnungszeiten: Täglich 9.00 - 21.00 Uhr; 28. bis 30. November (Mo-Mi): 9.00 - 17.00 Uhr nur Fachbesucher; 17.00 - 21.00 Uhr allgemeines Publikum
  • Veranstalter: Universidad de Guadalajara
  • Website Veranstalter: www.fil.com.mx
Wir helfen Ihnen gern:
Dieter Schmidt
Frankfurter Buchmesse
Dieter Schmidt
t: +49 (0) 69 2102242
f: +49 (0) 69 2102 46242
schmidt@book-fair.com


Legende
* Gefördert von: Auswärtiges Amt
** Beauftragt von: AUMA - Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. und BMWi - Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Partner

Januar 25

Anmeldeschluss

  • Kiev Arsenal Book Festival
  • Teheran International Book Fair
Februar 01


  • Abu Dhabi International Book Fair
Februar 26


  • Warsaw Book Fair

Ehrengast Deutschland

auf der Bologna Children's Book Fair
Vom 4. bis 7. April ist Deutschland Ehrengast auf der Bologna Children's Book Fair 2016. Herzstück des deutschen Auftritts ist die Ausstellung "LOOK!" mit Werken von 30 in Deutschland arbeitenden Illustratoren. Erfahren Sie mehr über den Gastlandlandauftritt Deutschland in Bologna

Unser Angebot - Ihre Vorteile

Klicken Sie auf das Bild und entdecken Sie die Bandbreite an Modulen. Stellen Sie Ihre Titel aus, knüpfen Sie Kontakte, führen Sie Lizenzgespräche und nehmen Sie Ihre Termine wahr. Profitieren Sie einfach von unserer Infrastruktur und konzentrieren Sie sich auf Ihr Geschäft.

  • International: Sie können mit uns an 20 deutschen Gemeinschaftsständen weltweit teilnehmen.

  • Preiswert: Sie profitieren von günstigen Preisen dank öffentlicher Förderung

  • Zeitsparend: Wir sorgen für den sicheren Transport Ihrer Titel und für den Auf- und Abbau des Messestandes.

  • Einladend: Der deutsche Gemeinschaftsstand ist Ihre "Homebase" mit mehrsprachigem Personal, Servicetheke, Snacks und Getränken.

  • Sichtbar: Profitieren Sie vom attraktiven Design und der guten Platzierung des deutschen Standes, um Ihre Produkte zu inszenieren.

  • Effizient: Sie konzentrieren sich auf Ihr Geschäft, wir übernehmen alles andere.

  • Werbewirksam: Ihre Präsenz kommunizieren wir vor jedem Auftritt an die jeweiligen Branchenteilnehmer vor Ort.

  • Individuell: Sie erhalten alle relevanten Informationen, reisen flexibel an und ab, und werden vor und während der Messe betreut.

  • Vernetzt: Sie profitieren vom weltweiten Netzwerk der Frankfurter Buchmesse und knüpfen wertvolle Kontakte am Stand.

Deutsche Gemeinschaftsstände rund um die Welt