LIZENZHANDEL AUF DER FRANKFURTER BUCHMESSE

Die Frankfurter Buchmesse ist der weltweit größte Umschlagplatz für den Handel mit Rechten und Lizenzen. Mit unseren Angeboten und Aktivitäten in diesem Bereich unterstützen wir unsere Kunden nicht nur im Oktober, sondern das ganze Jahr hinweg.

RightsLink der Frankfurter Buchmesse

Die Online-Plattform RightsLink ermöglicht Ihnen eine einfache, effiziente und kostengünstige Vergabe von Kleinlizenzen in einem standardisierten Verfahren.

Einige Vorteile im Überblick:

  • Rund um die Uhr Erreichbarkeit
  • Geringer Verwaltungsaufwand
  • Lizenzangebot deutsch- und englischsprachig
  • Dokumentation und Archivierung von Verträgen
  • Statistische Auswertungen

Abdruckanfragen leicht gemacht mit RightsLink:

Rb Rightslinks.jpg

Die praktische How-to Grafik hilft Ihnen bei der Entscheidungsfindung. Klicken Sie einfach auf das Bild für die volle Ansicht.

Rechte 24/7 handeln?

IPR License – die offizielle Rechte- und Lizenzplattform der Frankfurter Buchmesse Willkommen in der Zukunft des Rechtehandels. Mit der Plattform IPR License bietet die Frankfurter Buchmesse internationalen Verlegern und Agenten die Möglichkeit, ihre Front- und Backlist ganzjährig zu präsentieren und den Handel schneller, einfacher und kostengünstiger zu gestalten. Erfahren Sie mehr dazu, wie IPR auch Sie unterstützen kann.

Pressemeldung: FBM übernimmt Mehrheitsanteile an IPR License
Zur IPR License Website

Das Literary Agents & Scouts Centre

Agenten und Scouts haben in Frankfurt einen übervollen Terminkalender. Das Literary Agents and Scouts Centre in Halle 6.3 bietet Platz für mehr als 600 Agenten aus über 30 Ländern.
Informationen für Agenten & Scouts

TOP-TERMIN: 30. Frankfurt Rights Meeting - 18. Oktober 2016

Das „FRM” (ehemals RDM) ist jedes Jahr erneut ein Pflichttermin. Hier trifft sich das Who is Who der internationalen Rechte- und Lizenzbranche. Vorträge und Meinungsaustausch zu aktuellen Themen, profunde Informationen zu spannenden Zukunfts-Märkten sowie entspanntes Netzwerken am Vormesse-Dienstag!

Jetzt anmelden und Frühbucherpreis sichern!

Preis der Frankfurter Buchmesse für die beste internationale Literaturverfilmung

Mit dem Preis werden außergewöhnliche Adaptationen und deren Buchvorlagen ins Rampenlicht gestellt und die künstlerische Leistung der Schriftsteller wie auch der Regisseure gewürdigt. Berücksichtigt werden dabei Verfilmungen jeder Art, egal ob sie auf einem Roman, Novelle, Theaterstück, Kinderbuch, Kurz-geschichte, Comic, Graphic Novel oder anderen basieren.

Sie arbeiten an einer Verfilmung? Sie haben die Filmrechte an Ihrem Buch verkauft? Lassen Sie es uns wissen: Einfach Formular ausfüllen und an
film@book-fair.com senden.

Formular: Preis Literaturverfilmung

Der Preisträger 2016 wird am Messemittwoch, 19.10.2016, bekannt gegeben.

Fbm Award For The Best Literary Adaptation 57493

Die Preisverleihung 2015 an Regisseur Todd Haynes können Sie auch auf YouTube sehen. Einfach auf das Bild klicken. Eine Übersicht der Preisträger von 2004 bis 2015 finden Sie hier: Preisträger 2004-2015

A Book is a Film is a Game

Storydrive 121012 Bh 9126 35254

Ganz unter diesem Motto wird der Messedonnerstag, 20. Oktober, in diesem Jahr stehen. Bei einem über den Tag verteilten Mix aus spannenden Case Studies, Vorträgen und Expertenrunden erhalten Sie wertvolles Marktwissen. Beim Networking-Cocktail am Abend für Rechtemanager, Produzenten und Games-Developer verbinden Sie das Angenehme mit dem Nützlichen und treffen auf neue Geschäftspartner. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Um Anmeldung unter film@book-fair.com wird gebeten.

Hier finden Sie das vorläufige Programm.