Aktuell im Fokus - Frankfurt in Leipzig

Unsere Mitarbeiter sind auf der Leipziger Buchmesse vor Ort - Halle 4 B 401 - und informieren Sie über Ihre Möglichkeiten, an der Frankfurter Buchmesse 2015 teilzunehmen.


Wir erläutern Ihnen gerne die Vorteile einer Teilnahme:

  • 7.300 Aussteller aus über 70 Ländern, über 275.000 Besucher und Fachbesucher, 9.300 Journalisten und 1.400 akkreditierte Blogger
  • Wichtigste Handelsplattform für Rechte und Lizenzen
  • Zentrum für internationale Entscheidungsträger aus Buch-, Kreativ- und Technologiebranche
  • Kontakte pflegen und Kunden gewinnen
  • Unser Team berät Sie gerne!

Programm am Stand in Halle 4, Stand B 401:

Neben unterschiedlichen Presseveranstaltungen, präsentiert sich hier der Ehrengast 2015 Indonesien, der uns einen Vorgeschmack auf die Literatur seines Landes geben wird:

Donnerstag, 12. März

Uhrzeit Veranstaltung
10.30 - 11.15
INDONESIEN LIEST
Die Tänzerin: Das Leben einer Frau in der Zeit des Terrors.
Ein Gespräch mit dem Romanautor Ahmad Tohari über sein Werk „Ronggeng Dukuh Paruk“.  Dieses Buch ist Teil der Trilogie„Sang Penari“ (Die Tänzerin) und diente als Grundlage für den gleichnamigen Spielfilm. Es werden Filmausschnitte gezeigt. 
 
Mit: Ahmad Tohari
Moderation: Berthold Damshäuser;
Übersetzung: Sabine Müller 
 
11.30 - 12.15
Wie kommt indonesische Literatur
zum deutschen Leser?
Launch der Website 
„Publishing Indonesia“.
 
Mit: Claudia Kaiser; Sebastian Posth
 
12.30 - 14.00 Einladung zur Indonesischen Suppe
14.00 - 14.45
PRESSEGESPRÄCH
„Indonesien: 17.000 Inseln der Imagination“
 
Eine Vorschau auf das Programm von Indonesien als Gastland der Frankfurter Buchmesse 2015. 
 
Mit: Goenawan Mohamad (Projektleiter Ehrengast Indonesien), Juergen Boos (Direktor FBM) und den Autoren Sapardi Djoko Damono und Laksmi Pamuntjak
 
15.00 - 15.45
INDONESIEN LIEST
„Sapardi Djoko Damono: Ein Leben in Lyrik“
 
Anerkannt als ein Meister der Dichtung hat Sapardi Djoko Damono ein neues Genre in der indonesischen Literatur hervorgebracht. Seine Gedichte werden von Schauspieler und Regisseur Slamet Rahardjo gelesen und von Berthold Damshäuser übersetzt.
16.00 - 16.45
INDONESIEN LIEST
Präsentation des Übersetzungsförderungsprogramms 
 
Die Mitglieder des Übersetzungs-komitees: Husnie Syawie, John McGlynn und Berthold Damshäuser erläutern das indonesische Übersetzungsförderungsprogramm.
 
 
17.00 - 18.30

Indonesia Happy Hour

 

Freitag, 13. März

Uhrzeit Veranstaltung
10.30 - 11.15
INDONESIEN LIEST
Die indonesische Graphic Novel 
 
Was zeichnet indonesische Comic Bücher aus? Vorführung und Gespräch mit dem Kinderbuch- Illustrator Evan Raditya und dem Animationszeichner und  Redakteur eines  Comic-Verlags,  Beng Rahadian.
 
Mit: Evan Raditya, Beng Rahadian
Moderation: Boboy Simanjuntak
Übersetzung: Sabine Müller
 
11.30 - 12.15
Wisch und weg nach 
Finnland. Cool. – ein Happy End
 
Juergen Boos im Gespräch mit Maria Antas über den Gastlandauftritt Finnlands 2014 und ihr neues Buch.
 
12.30 - 14.00 Frankfurter Buchmesse - Suppe
14.00 - 14.45
LitCam goes Leipzig: 
LitCam Lesekicker – Fußball  motiviert zum Lesen
 
Ein Gespräch über Lesemotivation durch Fußball und den Preis für das beste Kinder-Fußballbuch. 
 
Mit: Zeljko Ristic, Andreas Schlüter 
Moderation: Karin Plötz
15.00 - 15.45
INDONESIEN LIEST
Indonesische Politik in Comics: Präsident Jokowi in "Tim und
Struppi"
 
Die Präsidentschaftswahlen in Indonesien 2014 waren von social media und kreativen Aktionen gekennzeichnet. Die Kampagne „Jokomik“ brachte den heutigen Präsidenten Joko Widodo in den weltbekannten Comic „Tintin“ und wurde sofort ein Erfolg. Illustrator Hari Prasetyo und Comic-Verleger Beng Rahadian im Gespräch.
  
Moderation: Boboy Simanjuntak,
Übersetzung:  Sabine Müller
 
16.00 - 16.45
INDONESIEN LIEST
Aus dem Roman The Dancer (Die Tänzerin)
 
Gespräch mit dem Romanautor Ahmad Tohari über sein Werk „Ronggeng Dukuh Paruk“, das bekannteste Buch seiner Trilogie „Sang Penari“ (Die Tänzerin).  
 
Mit: Ahmad Tohari
Lesung: Boboy Simanjuntak
Moderation: Berthold Damshäuser
 

 

Samstag, 14. März

Uhrzeit Veranstaltung
10.30 - 11.15
INDONESIEN LIEST
Meinungsfreiheit in der
zeitgenössischen indonesischen
Literatur
 
Die Schriftstellerin Laksmi Pamuntjak, deren Roman „Alle Farben Rot“ dieses Jahr in Deutschland (Ullstein Verlag) erscheint, und der Literaturkritiker Nirwan Dewanto sprechen über den aktuellen Stand der Meinungsfreiheit in Indonesien.
 
Mit: Laksmi Pamuntjak, Nirwan Dewanto
Moderation: Martina Heinschke,
Übersetzung: Sabine Müller 
 
11.30 - 12.15
Blick in die Zukunft: Flandern und die
Niederlande – Ehrengast der
Frankfurter Buchmesse 2016
 
Bart Moeyaert präsentiert die ersten Schritte des Ehrengastprojekts 2016. 
 
Mit: Bart Moeyaert, Bas Pauw
12.30 - 14.00 Frankfurter Buchmesse - Suppe
14.00 14.45
Litprom goes Leipzig: Afrizal Malna
 
Die Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika (Litprom) präsentiert den indonesischen Lyriker und Performer Afrizal Malna.
 
Mit: Afrizal Malna
Moderation: Dorothee Keller
Übersetzung: Sabine Müller
15.00 - 15.45
INDONESIEN LIEST
Aus dem Roman Alle Farben Rot
 
Gespräch mit der Romanautorin Laksmi Pamuntjak über ihren neuen Roman „Alle Farben Rot“ (Ullstein). 
 
Mit: Laksmi Pamuntjak
Dt. Lesung: Milena Karas 
Moderation: Martina Heinschke 
16.00 - 16.45

Gespräch:

"Poetry and Plurality"

Autor: Sapardi Djoko Damono

Moderation / Übersetzung: Berthold Damshäuser

 

Sonntag, 15. März

Uhrzeit Veranstaltung
10.30 - 11.15
INDONESIEN LIEST
Indonesia is Hot: Indonesische
Küche und Kochbücher
 
Gespräch mit Sisca Soewitomo, erfolgreiche Kochbuch-Autorin, über all das, was die Indonesische Küche „heiß“ macht.
 
Moderator/Übersetzer: Boboy Simanjuntak
11.30 - 12.15
INDONESIEN LIEST
Kultur, Kritik und Comics
 
Präsentation und Gespräch mit den Comic-Autoren Iwan Gunawan und Beng Rahadian. 
 
Moderation: Boboy Simanjuntak
Übersetzung: Sabine Müller
14.00 - 14.45
INDONESIEN LIEST
Lyrik und Drama
 
Lyrik und Drama – die zwei Literatur-Genres finden zwar im Alltag der indonesischen Gesellschaft regen Anklang, sind jedoch im Buchhandel und in der Übersetzung ein “rares Gut”. Auszüge von Werken der beiden Schriftsteller Goenawan Mohamad und Nirwan Dewanto werden im indonischen Original und in der deutschen Übersetzung gelesen.
 
Mit: Goenawan Mohamad, Nirwan Dewanto, Berthold Damshäuser
Übersetzung: Sabine Müller
 
15.00 - 15.45
INDONESIEN LIEST
Poetry in Motion - Wasi Bantolo und 
Ayun Anindita Setyo Wulan
 
Wasi Bantolo, Choreograf und Tanzlehrer an der ISI Solo, und Ayun Anindita Setyo Wulan, Tänzerin aus Solo,  interpretieren Lyrik mit Körpersprache. 
Mit: Wasi Bantolo, Ayun Anindita Setyo Wulan
 
   

 

Unsere Gemeinschaftspräsentationen in Leipzig:

Gemeinschaftspräsentation kleinerer unabhängiger Verlage

Wir sind hier: Halle 4, Stand B 301/401

Die Gemeinschaftspräsentation kleinerer unabhängiger Verlage freut sich auf Ihren Besuch. Mit in der Gemeinschaftspräsentation vertreten ist litprom – Die Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika e.V.

Teilnehmer am Stand: Alwis Verlag e.K.
BKP Verlag GmbH
Helmut Block-Verlag
BRAMANN - Verlag und Beratung
Collection Rolf Heyne
Dr. Ulrike Keller
edition oberkassel (Verlag D. Knut)
elbaol verlag hamburg
Ellert & Richter Verlag
Gmeiner-Verlag
GRAFIT Verlag GmbH
Hallescher Verlag, M. Schwarz
Langewiesche, Karl Robert, Nachf. H. Köster KG
Libronauti
Lindemanns Bibliothek im Info Verlag GmbH
litprom - Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien & Lateinamerika e.V.
Mercator-Verlag Verlagshaus Wohlfarth GmbH
MIRA Taschenbuch in der Harlequin Enterprises GmbH
Morstadt Verlag
Pendragon Verlag
Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
Simon - Verlag für Bibliothekswissen
Smaragd Verlag e.K.
SWB Verlag
tao.de in: J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
TiBia Press GmbH
VERLAG ERHARD LEMM
Verlag für moderne Kunst
Verlag Kern
weConsult-Verlag Peter Collier
Westarp Verlagsservicegesellschaft mbH
Wirtschaftsverlag W.V. GmbH
WOLFGANG HAGER VERLAG

Gemeinschaftspräsentation Hörbuchverlage

Wir sind hier: Halle 3, Stand D 300/400

Kommen Sie zur Gemeinschaftspräsentation Hörbuchverlage. Eine Vielzahl Hörbuchverlage präsentieren ihre Neuerscheinungen und Bestseller. Zudem stellen einzelne Dienstleister rund um das Thema Hörbuch aus.

Teilnehmer am Stand: Aktive Musik Verlagsgesellschaft mbH / Igel-Records
Argon Verlag
ARTHAUS MUSIK GmbH
AS Media GmbH, WortArt
AUDIOBUCH Verlag OHG
Audiolino OHG
AudioPool Hörbuchvertrieb
auditorium maximum. Der Hörbuchverlag der WBG
blue panther books oHG
Buchwerbung der Neun GmbH
Christoph Merian Verlag
Der Audio Verlag GmbH
Diogenes Verlag AG
Edition SEE-IGEL
headroom sound production GmbH & Co.KG
Hörbuch Hamburg HHV GmbH
HÖRCOMPANY. Schaack und Herzog oHG
Karl-May-Verlag GmbH
Lagato Verlag e.K.
Bastei Lübbe GmbH AG
Monarda Publishing House Ltd.
Oetinger Media GmbH
parlando Verlag GmbH
ro.k MEDIEN
steinbach sprechende bücher
tacheles! ROOF MUSIC GmbH
Verlag Antje Kunstmann GmbH
der Hörverlag
Random House Audio; Verlagsgruppe Random House GmbH
xplace GmbH

Gemeinschaftspräsentation Kalenderverlage

Wir sind hier: Halle 4, Stand B 400/500

Kommen Sie zur Gemeinschaftspräsentation Kalenderverlage. Sie erhalten hier bereits einen Ausblick auf die Kalenderproduktion des Jahres 2015!

26 Verlage stellen über 300 Kalendertitel aus:
Ackermann Kunstverlag
Arche Kalender Verlag GmbH
AUDIOBUCH Verlag OHG
Aufbau Verlag GmbH
Bergverlag Rother GmbH
Bild und Heimat Reichenbach GmbH
Daedalus Verlag
DuMont Kalenderverlag GmbH & Co.KG
Eiland Verlag
EK-Verlag GmbH
Emil Fink Verlag
EuroNatur Service GmbH
HAAg + HERCHEN VERLAG GmbH
HEEL Verlag GmbH
Korsch Verlag GmbH & Co. KG
KV&H Verlag GmbH (Harenberg, Weingarten, Heye)
Little Tiger Verlag GmbH
mareverlag GmbH&Co.KG
Multidruck GmbH & Co.KG Verlag J.Hannesschlaeger
Palazzi Verlag GmbH
Schöning GmbH & Co. KG
St. Benno Buch- u. Zeitschriftenverlagsges. mbH
Stadler Kalender Verlagsgesell.mbH
Verlag C.H. Beck
Verlag Katrin Thomas GbR
Vier-Türme-GmbH, Verlag

Gemeinschaftspräsentation Fachbuch

Wir sind hier: Halle 3, G 205

Wir organisieren die Gemeinschaftspräsentation Fachbuch Auf einer Fläche von ca. 90 QM stellen 12 Fachverlage über 400 Titel aus. Hier präsentieren sich Fachverlage an dem Ort, an dem in Leipzig Fachpublikationen gebündelt ausgestellt und nachgefragt werden - in der Halle 3 "Fachbuch/Sachbuch/Wissenschaft".

Folgende Sachgebiete werden ausgestellt:

  • Recht, Wirtschaft, Steuern
  • Geo- und Biowissenschaften
  • Wirtschafts- und Sozial-, Geistes- und Naturwissenschaften
  • Technik
  • Bildung
  • Politik
  • Pädagogik

Indonesien in Leipzig

Pk Indonesien 2014 47249

Der literarische Startschuss des Ehrengasts der Frankfurter Buchmesse fällt im März. Unser Ehrengast Indonesien wird an unserem Stand präsent sein, zusammen mit 10 indonesischen Autoren, einer Bücherausstellung und einem vielfältigen Bühnenprogramm.

Wir freuen uns auf insgesamt vier Tage Indonesien in Leipzig: mit Lesungen, Diskussionen, Performances und kulinarischen Spezialitäten.
Indonesien in Leipzig: Das Programm

Der Messe-Donnerstag steht dann ganz und gar im Zeichen von Indonesien: Um 12.30 Uhr servieren wir eine indonesische Suppe, um 14.00 Uhr laden wir zu einem Pressegespräch ein, später wird das indonesische Übersetzungsförderungsprogramm
I-Lit vorgestellt (16.00 Uhr) und schließlich der Tag mit der Happy Hour Indonesia (17.00 Uhr) abgerundet.

März 12

Suppenempfang

12.-15. März,
12.30 bis 14.00 Uhr

März 12

Happy Hour Indonesia

ab 17.00 Uhr

Sonderveranstaltung: Podiumsdiskussion, 13.3., 15.30 - 16.30

Der Einsatz für die Freiheit des Wortes: Festes Fundament der Arbeit der Buchbranche oder angesagte Attitüde? Die Anschläge auf das Satiremagazin Charlie Hebdo haben gezeigt: Der Einsatz für die Publikationsfreiheit ist eine dauerhafte Aufgabe. Welche Verpflichtung haben Verlage und Buchhandlungen bei diesem Thema? Und lösen sie die auch ein? Wie sehen Autoren ihre Rolle, mit welchen Schwierigkeiten haben sie zu kämpfen? Welche Zeichen kann oder muss die deutsche Buchbranche setzen? Ein Gespräch zwischen Vertretern der Buchbranche und Autoren.

Teilnehmer: René Strien (Vorsitzender AG Publikumsverlage im Börsenverein), Laksmi Pamuntjak (Autorin, Indonesien), Viktor Jerofejew (Autor, Russland), Elisabeth Ruge (Elisabeth Ruge Agentur), Alexander Skipis (Hauptgeschäftsführer Börsenverein), Moderation: Maike Albath (Journalistin)

Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels

  • Termin: Freitag, 13. März 2015, 15:30 - 16:30 Uhr
  • Ort: CCL, Mehrzweckhalle 4

WIR SIND HIER: 12.-15. März 2015, Halle 4 Stand B 401

Wir freuen uns auf Sie!

Geschäftsleitung Messemanagment

Gabi Rauch-Kneer
Frankfurter Buchmesse
Gabi Rauch-Kneer
t: +49 (0) 69 2102225
f: +49 (0) 69 2102 46225
rauch-kneer@book-fair.com
Leiterin DACH und internationales Kinderbuch
Andrea Fiala de Ayerbe
Frankfurter Buchmesse
Andrea Fiala de Ayerbe
t: +49 (0) 69 2102223
f: +49 (0) 69 2102 46223
fiala@book-fair.com
Standorganisation & Gemeinschaftspräsentation AkV
Barbara Stalder
Frankfurter Buchmesse
Barbara Stalder
t: +49 (0) 69 2102254
f: +49 (0) 69 2102 46254
stalder@book-fair.com
Touristik
Maren Ongsiek
Frankfurter Buchmesse
Maren Ongsiek
t: +49 (0) 69 2102190
f: +49 (0) 69 2102 46190
ongsiek@book-fair.com
Ehrengast
Simone Bühler
Frankfurter Buchmesse
Simone Bühler
t: +49 (0) 69 2102249
f: +49 (0) 69 2102 46249
buehler@book-fair.com
Ehrengast
Karina Goldberg
Frankfurter Buchmesse
Karina Goldberg
t: +49 (0) 69 2102162
f: +49 (0) 69 2102 46162
goldberg@book-fair.com
Gourmet Gallery, Touristik
Barbara  Roelle
Frankfurter Buchmesse
Barbara Roelle
t: +49 (0) 69 2102103
f: +49 (0) 69 2102 46103
roelle@book-fair.com
Literatur und Sachbuch
Katja Bothe
Frankfurter Buchmesse
Katja Bothe
t: +49 (0) 69 2102142
f: +49 (0) 69 2102 46142
bothe@book-fair.com
Literatur und Sachbuch
Peter Diemer
Frankfurter Buchmesse
Peter Diemer
t: +49 (0) 69 2102156
f: +49 (0) 69 2102 46156
diemer@book-fair.com
Leiter Marketing und Kommunikation DACH
Markus Gogolin
Frankfurter Buchmesse
Markus Gogolin
t: +49 (0) 69 2102187
f: +49 (0) 69 2102 46187
gogolin@book-fair.com
Social Media, Next Generation
Frank Krings
Frankfurter Buchmesse
Frank Krings
t: +49 (0) 69 2102107
f: +49 (0) 69 2102 46107
krings@book-fair.com
Leitung Fachinformation, Wissenschaft, Bildung, Technologie ANGLO
Susanne Funk
Frankfurter Buchmesse
Susanne Funk
t: +49 (0) 69 2102172
f: +49 (0) 69 2102 46172
funk@book-fair.com
PR-Managerin
Anne Eckert
Frankfurter Buchmesse
Anne Eckert
t: +49 (0) 69 2102157
f: +49 (0) 69 2102 46157
eckert@book-fair.com
Gemeinschaftspräsentation Fachbuch
Lotte Dross
Frankfurter Buchmesse
Lotte Dross
t: +49 (0) 69 2102221
f: +49 (0) 69 2102 46221
dross@book-fair.com