Anreise mit der Bahn

Icon Reise Bahn

Die Frankfurter Buchmesse empfiehlt die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Das schont die Umwelt und Ihre Nerven.

Veranstaltungsort

Anschrift:
Messegelände
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main


Google Werbung - RegioHelden

Gruppenreise zur Buchmesse planen

Am Hauptbahnhof angekommen! Und nun?

ÖPNV
Sie können vom Frankfurter Hauptbahnhof mit der S-Bahn, U-Bahn und der Tram zum Messegelände gelangen. Vom Frankfurter Hauptbahnhof fahren vier S-Bahnen bis zur Haltestelle "Messe" (Eingang Torhaus):

  • S3 Richtung Bad Soden
  • S4 Richtung Kronberg
  • S5 Richtung Friedrichsdorf
  • S6 Richtung Friedberg

Mit der U4 ab Hauptbahnhof (Richtung Bockenheimer Warte) erreichen Sie das Eingangsterminal City in weniger als 5 Minuten (Haltestelle "Festhalle/Messe"). Außerdem können Sie am Hauptbahnhof die Straßenbahn-Linie 16 (Richtung Ginnheim) oder 17 (Richtung "Rebstockbad" zum Messegelände nehmen (Haltestelle "Festhalle/Messe").

RMV Fahrplanauskunft

Zu Fuß
Von der Nord-Seite des Hauptbahnhofs laufen Sie etwa 10 Minuten zum Eingang City des Messegeländes. Über die Düsseldorfer Straße erreichen Sie die Friedrich-Ebert-Anlage, die Sie einfach in Richtung des Messeturms entlang gehen.

Reisepartner