Anreise mit dem Auto

Auto 230x160px

Achtung Umweltzone! Das Messegelände liegt verkehrgünstig an der Autobahn und ist überall bestens ausgeschildert. Bitte achten Sie jedoch darauf, dass Sie mit der notwendigen Plakette ausgestattet sind, um sich in der Stadt mit Ihrem Auto zu bewegen.
Informationen zur Umweltzone

Parkmöglichkeiten

Parkplatz Rebstockgelände
Besuchern der Frankfurter Buchmesse, die mit dem Auto anreisen, steht auf dem Rebstockgelände ein Parkplatz zur Verfügung. Das Messe Parkhaus Rebstock, Am Römerhof, hat eine unmittelbare Zufahrt von der Autobahnabfahrt Frankfurt West (Zufahrt ohne Umweltplakette möglich) und kostenlose Pendelbusverbindung zum Eingang Galleria (Halle 9) und Eingang Halle 3 Ost. Anfahrt (nur mit grüner Umweltplakette) von der Innenstadt über die Theodor-Heuss-Allee zum Katharinen-Kreisel (ehemals Opel-Rondell). Die Parkhauskasse ist täglich bis ca. 20.00 Uhr besetzt, die Kassenautomaten sind rund um die Uhr zugänglich.
Verkehrsanbindung Messegelände

Parken auf dem Messegelände
Das Parken auf dem Messegelände ist nur Ausstellern der Frankfurter Buchmesse möglich, die in Besitz eines Parkausweises sind.

Veranstaltungsort

Anschrift:
Messegelände
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main


Google Werbung - RegioHelden