Hinweise zum Datenschutz und Allgemeine Geschäftsbedingungen



Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Online-Ticketing der Frankfurter Buchmesse:


Download der Geschäftsbedingungen



Teilnahmebedingungen für die Frankfurter Buchmesse 2015:


Download der Teilnahmebedingungen 2015



Technische Vorschriften 2015:


Download der Technischen Vorschriften 2015



Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Gemeinschaftspräsentationen und Arbeitszentren:


Download der AGB Gemeinschaftspräsentationen 2014

Noch Fragen?

+49 (0) 69 2102-0

servicecenter@book-fair.com

Datenschutzhinweise

1 - Allgemeine Hinweise und Informationen zum Datenschutz
Besucher des Portals der Frankfurter Buchmesse können auf viele dort angebotene Informationen ohne Personalisierung zugreifen. Auf Folgeseiten fragen wir allerdings mitunter nach Ihren Daten, die entweder firmenbezogen aber auch personenbezogen sein können, damit wir Ihnen die gewünschten Services bzw. Informationen anbieten können. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe solcher persönlicher oder geschäftlicher Daten (z. B. Namen, Anschriften, E-Mail-Adressen) besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

Es ist selbstverständlich unsere Pflicht, Ihre Daten in unseren Systemen angemessen zu schützen. Wir möchten, dass Sie sich auf eine verantwortliche und vertrauliche Behandlung Ihrer Daten verlassen können. Einbezogen in unser Datenschutzkonzept sind auch unsere Dienstleister, die unter Umständen Ihre Daten benötigen, um einen Auftrag zu Ihrer vollsten Zufriedenheit erledigen zu können. Eine Nutzung/Weitergabe von persönlichen Daten erfolgt nur zu den hier angegebenen oder zu den bei einer späteren Datenerhebung ausdrücklich erklärten Zwecken.

Bei allen Vorgängen, zu denen Sie sich als registrierter Benutzer auf der Website eingeloggt haben, werden zur Optimierung von Kommunikationszeiten und zur anonymisierten statistischen Auswertung der Nutzung unseres Webauftrittes Cookies gesetzt. Ein Erstellen personenbezogener Nutzungsprofile ist nicht vorgesehen. Sollte das Setzen unserer Cookies nicht gewünscht sein, ist es möglich, dies durch gezielte Browsereinstellung zu unterdrücken. Die Personenregistrierung und die Nutzung des geschützten Bereiches sind dann allerdings technisch nicht möglich.

Unsere Websites können Links zu Websites anderer Anbieter enthalten. Da wir für deren Angaben keine Verantwortung tragen, empfehlen wir Ihnen, sich die dortigen Informationen zum Datenschutz genau durchzusehen.

Sollten Sie weitergehende Fragen oder Kommentare zu unserem Datenschutzkonzept haben oder möchten Sie Ihre persönlichen Daten löschen bzw. sperren lassen, bitten wir Sie, mit uns per E-Mail Kontakt aufzunehmen: privacy@book-fair.com.

2 - Hinweise zum Datenschutz bei Online-Bestellungen
Mit der Nutzung unseres Online-Bestellsystems erhalten wir von Ihnen die notwendigen Daten zur Abwicklung des Bestellvorgangs und zur Durchführung der vereinbarten Leistungen. Datenfelder, in denen die dafür notwendigen Daten erhoben werden, sind stets gesondert (mit einem Stern) gekennzeichnet.

Wenn Sie uns freiwillig zusätzliche Daten mitteilen, ist es uns möglich, Ihnen eine Reihe von Vorteilen zu bieten. Für Sie wird es leichter und bequemer, besondere bzw. auf Ihre Interessen abgestimmte Angebote und Fachinformationen von uns oder unseren Partnern zu empfangen und dabei von einer Fülle von Serviceangeboten zu profitieren. Mit Ihrer Dateneingabe entscheiden Sie also selbst, welche Daten wir von Ihnen über Sie und/oder Ihr Unternehmen erhalten.

Für die gesicherte Übertragung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden Verschlüsselungsverfahren genutzt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Browser und unserem Bestellsystem für andere Teilnehmer im Internet nicht lesbar ist.

3 - Registrierung auf www.buchmesse.de bzw. www.book-fair.com
Mit der Registrierung auf unserer Website tragen sich Aussteller, Fachbesucher und Journalisten ins Who's Who, das Personenverzeichnis der Frankfurter Buchmesse ein. Ihre persönlichen Angaben (Namen, Kontaktdaten, berufliche Angaben) werden im geschützten Personenverzeichnis "Who's Who" eingeloggten Benutzern der Website angezeigt. Auf Wunsch kann durch den User jederzeit unter "Einstellungen" die Anzeige der E-Mail-Adresse sowie des gesamten Eintrags im Who's Who unterbunden werden.

4 - Öffentliches Verfahrensverzeichnis (nach §4e/g Bundesdatenschutzgesetz)
a - Name der verantwortlichen Stelle
Ausstellungs- und Messe GmbH des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Frankfurt am Main

b – Geschäftsführung und Leitung der Datenverarbeitung
Juergen Boos

c - Anschrift der verantwortlichen Stelle
Braubachstr. 16, 60311 Frankfurt am Main

d - Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder –nutzung
Zweck der Gesellschaft ist die Durchführung der Frankfurter Buchmesse, die Förderung der Buch- und Verlagsbranche durch die Organisation von Buchmessen und Veranstaltungen im Ausland, die Durchführung von Kongressen, Konferenzen, Seminaren und ähnlichen Veranstaltungen im In- und Ausland sowie die Bereitstellung von Brancheninformationen in Form von Online-Datenbanken. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der erklärten Zwecke der Gesellschaft, insbesondere:

  • zur Abwicklung des jeweiligen Geschäftsprozesses
  • zur Information und für Werbung über Veranstaltungen und Dienstleistungen
  • zum Zweck der Markt- und Meinungsforschung
  • für veranstaltungsbegleitende Service-Angebote


e - Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien
Zur Erfüllung der unter d genannten Zwecke werden pro Personengruppe folgende personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet/genutzt:

Personengruppe Daten
Vertreter von ausstellenden
Unternehmen (Aussteller)
Firmendaten mit Adressen, Kontaktnamen und Kommunikationsdaten, Branchenzugehörigkeitsinformationen, Produktdaten, Vertrags- und Abrechnungsdaten, Zugriffsdaten bei Login auf der Website (IP-Adresse)
Vertreter von fachmessenbesuchenden
Unternehmen (Fachbesucher)
Registrierungsdaten wie Firmendaten mit Adressen, Kontaktnamen und Kommunikationsdaten, Branchenzugehörigkeitsinformationen, Produktinteressen sowie Vertrags- und Abrechnungsdaten, Zugriffsdaten bei Login auf der Website (IP-Adresse)
Besucher von Veranstaltungen ohne
Fachbesucherbeschränkung
Name, Anschrift, Kommunikationsdaten, Zahlungsdaten
Interessenten Firmendaten mit Adressen, Kontaktnamen und Kommunikationsdaten, Branchenzugehörigkeitsinformationen, Produktdaten und -interessen
Nutzer des Visa-Service Reisepassdaten
Registrierte Journalisten Firmendaten mit Adressen, Kontaktnamen und Kommunikationsdaten, Branchenzugehörigkeitsinformationen, Produktdaten und –interessen, Zugriffsdaten bei Login auf der Website (IP-Adresse)
Ansprechpartner von Lieferanten, Dienstleistern, sonstigen Geschäftspartnern, Firmendaten oder Daten von Institutionen Adressen, Kontaktnamen und Kommunikationsdaten, Leistungsinformationen, Vertrags- und Abrechnungsdaten

 

Personaldaten von Mitarbeitern, Bewerbern und Dienstleistern werden im Rahmen der internen Kommunikation, der Betreuung, Verwaltung und zu Abrechnungszwecken genutzt.


f - Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

  • Konzerngesellschaften
  • zuständige Vertriebs- und Servicepartner
  • Auftragsdatenverarbeiter
  • Kunden (stets zur Erfüllung der unter d genannten Zwecke)
  • öffentliche Stellen (nur bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften)


g - Regelfristen für die Sperrung/Löschung der Daten:

  • Aufbewahrungsregelungen: Der Gesetzgeber hat vielfältige Speicherfristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter d genannten Zwecke entfallen. Damit ein Widerspruch zur Nutzung erhobener personenbezogener Daten zu werblichen Zwecken jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen die Daten des Widersprechenden ständig in einer Sperrliste vorgehalten werden.
  • Widerspruchsmöglichkeiten: Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Verwendung Ihrer Daten für Werbung zu widersprechen. Bitte richten Sie Ihren Widerspruch an privacy@book-fair.com bzw. an: Ausstellungs- und Messe GmbH des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Datenschutzbeauftragte, Braubachstr. 16, 60311 Frankfurt am Main oder an Tel. +49 (0)69 21 02 262.
  • Abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, einer Speicherung Ihrer Daten zu anderen Zwecken zu widersprechen. Bitte richten Sie Ihren Widerspruch schriftlich an privacy@book-fair.com bzw. an: Ausstellungs- und Messe GmbH des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Datenschutzbeauftragte, Braubachstr. 16, 60311 Frankfurt am Main.


h - Datenübermittlung an Staaten außerhalb des EU-Raumes
Zur Erfüllung der unter d genannten Zwecke ist ein Datenaustausch zwischen Konzerngesellschaften sowie zuständigen Vertriebs- und Servicepartnern im Inland, im und außerhalb des EU-Raumes erforderlich und vertraglich festgelegt. Die Daten von Interessenten, Fachbesuchern oder Ausstellern werden daher an Servicepartner am Veranstaltungsort bzw. an den für deren Herkunftsland zuständigen Vertriebspartner übermittelt.

5 - Nutzung von eTracker Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.
Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

6 - Verwendung von Facebook Social Plugins
Diese Website verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“- Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Daten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.